· die Arbeitgebermarke wurde unter Studierenden gestärkt

· als Sponsor wurde ein positives Image aufgebaut

· der Talentpool konnte signifikant ausgebaut werden

Case Study  

HOCHTIEF überzeugt mit Early Branding

Wer wir sind?
Wir sind charly media

Als größter Studierendenvermarkter Deutschlands bieten wir crossmediale Lösungen an, um Dich als Arbeitgeber ideal und zielgruppengerecht bei der jungen Zielgruppe in Szene zu setzen. Mache mit uns Deine Wunsch-Zielgruppe (vor allen anderen) auf Dein Unternehmen aufmerksam. Über unsere ganz unterschiedlichen Produkte erreichst du diese jederzeit und überall. 


Was Du in dieser Case Study erfahren wirst:

Eine fünfstellige Anzahl von Studierenden wurde erreicht

Du hast weitere Fragen? 
Vereinbare ein Beratungsgespräch

Kontakt aufnehmen
AGBsCookie declarationDatenschutzImpressum

Ein persönlicher Kontakt zu Absolventen konnte hergestellt werden

Unterschiedliche Werbeformate wurden eingesetzt

Dank einer gezielten Early-Branding-Strategie konnte das Unternehmen zahlreiche Talente für sich begeistern.

Diese Ziele konnten von HOCHTIEF erreicht werden

01

HOCHTIEF: Mit Early Branding bei Studierenden punkten

HOCHTIEF zählt zu den globalsten Baukonzernen der Welt. Der Konzern ist im Bau von Verkehrs- und Energieinfrastruktur, sozialer/urbaner Infrastruktur sowie unter anderem auch im PPP- und Service-Geschäft tätig. HOCHTIEF blickt auf mehr als 140 Jahre Erfahrung zurück. Das Unternehmen sucht kontinuierlich nach qualifizierten Bauingenieuren, insbesondere nach ambitionierten Absolventen. Damit sich diese Zielgruppe für eine Karriere bei HOCHTIEF entscheidet, will das Unternehmen die Marke frühzeitig in den Köpfen der Studierenden verankern. Seit April 2017 unterstützt charly media das Tochterunternehmen HOCHTIEF Infrastructure GmbH in diesem Vorhaben mit mehreren Kampagnen. 

Dank einer gezielten Early-Branding-Strategie und der charly-App konnte das Unternehmen zahlreiche Talente für sich begeistern. Bei Early-Branding steht die zukünftige Zielgruppe des Bauunternehmens steht schon heute im Mittelpunkt seiner Marketingaktivitäten. Ist die Marke einmal im Gedächtnis verankert, geht es darum, ihre Bekanntheit zu erhalten. Das besondere Augenmerk liegt dabei auf der Wahrnehmung als innovativer ansprechender Arbeitgeber. Mit den Möglichkeiten, die charly media im Studentenmarketing eröffnet, sollen potenzielle Kandidaten auf das Unternehmen aufmerksam werden und sich auf die erwähnten Stellen bewerben. Außerdem ist es dem Baukonzern wichtig, seinen Talentpool auszubauen und sich im Arbeitgeber-Ranking höher zu platzieren.

Der Baukonzern führte im April 2017 eine erste Kampagne
bei charly media durch, die sehr erfolgreich war. Dank der einzigartigen Targeting-Möglichkeiten von konnte HOCHTIEF mit seinem Studentenmarketing ausschließlich Bauingenieure im Masterstudium ansprechen.

01

HOCHTIEF: Mit Early Branding bei Studierenden punkten

HOCHTIEF zählt zu den globalsten Baukonzernen der Welt. Der Konzern ist im Bau von Verkehrs- und Energieinfrastruktur, sozialer/urbaner Infrastruktur sowie unter anderem auch im PPP- und Service-Geschäft tätig. HOCHTIEF blickt auf mehr als 140 Jahre Erfahrung zurück. Das Unternehmen sucht kontinuierlich nach qualifizierten Bauingenieuren, insbesondere nach ambitionierten Absolventen. Damit sich diese Zielgruppe für eine Karriere bei HOCHTIEF entscheidet, will das Unternehmen die Marke frühzeitig in den Köpfen der Studierenden verankern. Seit April 2017 unterstützt charly media das Tochterunternehmen HOCHTIEF Infrastructure GmbH in diesem Vorhaben mit mehreren Kampagnen. 

Dank einer gezielten Early-Branding-Strategie und der charly-App konnte das Unternehmen zahlreiche Talente für sich begeistern. Bei Early-Branding steht die zukünftige Zielgruppe des Bauunternehmens steht schon heute im Mittelpunkt seiner Marketingaktivitäten. Ist die Marke einmal im Gedächtnis verankert, geht es darum, ihre Bekanntheit zu erhalten. Das besondere Augenmerk liegt dabei auf der Wahrnehmung als innovativer ansprechender Arbeitgeber. Mit den Möglichkeiten, die charly media im Studentenmarketing eröffnet, sollen potenzielle Kandidaten auf das Unternehmen aufmerksam werden und sich auf die erwähnten Stellen bewerben. Außerdem ist es dem Baukonzern wichtig, seinen Talentpool auszubauen und sich im Arbeitgeber-Ranking höher zu platzieren.

Der Baukonzern führte im April 2017 eine erste Kampagne
bei charly media durch, die sehr erfolgreich war. Dank der einzigartigen Targeting-Möglichkeiten von konnte HOCHTIEF mit seinem Studentenmarketing ausschließlich Bauingenieure im Masterstudium ansprechen.


Hört sich interessant für Dich an?

Hier geht's zur ganzen Case Study

Erhalte ebenfalls Zugriff auf diese kostenlosen Case Studies

zum Downloadzum Downloadzum Download

DER SPIEGEL – mit crossmedialen Kampagnen erfolgreich Neukunden gewinnen

Lieferando – Conversion Raten über 7% dank perfekt erreichter Zielgruppe

Roland Berger – erfolgreich mehr BewerberInnen erreichen

Case Study  HOCHTIEF überzeugt mit Early Branding