• Deutschlandweite Crossmedia-Kampagnen
  • Hohe Öffnungs- und Klickraten durch mehrere Touchpoints
  • Insgesamt drei Kampagnen für verschiedene Angebote

Case Study  

DER SPIEGEL erreicht crossmedial Studierende als Neukunden

Wer wir sind?
Wir sind charly media

Als größter Studierendenvermarkter Deutschlands bieten wir crossmediale Lösungen an, um Dich als Arbeitgeber ideal und zielgruppengerecht bei der jungen Zielgruppe in Szene zu setzen. Mache mit uns Deine Wunsch-Zielgruppe (vor allen anderen) auf Dein Unternehmen aufmerksam. Über unsere ganz unterschiedlichen Produkte erreichst du diese jederzeit und überall. 


Was Du in dieser Case Study erfahren wirst:

Die Mailings erreichten die Studierenden im sonst werbefreien Uni-Postfach und erzielten eine Open Rate von 22,36%

Du hast weitere Fragen? 
Vereinbare ein Beratungsgespräch

Kontakt aufnehmen
AGBsCookie declarationDatenschutzImpressum

Der zielgruppengerechte Content spricht die Young Gens an: 1.150 Teilnehmende bewarben sich für das Gewinnspiel


Bei einer Klickrate von 18,28% konnte zahlreicher Traffic für die Landingpage generiert werden

Um Studierende als Neukunden zu gewinnen, setzte DER SPIEGEL auf crossmediale Kampagnen mit Skripten, Mailings und Facebook-Retargeting.

Diese Ziele konnten von DER SPIEGEL erreicht werden

01

Mithilfe von Crossmedia eine junge Zielgruppe erschließen

Studierende sind für den SPIEGEL-Verlag eine wichtige Zielgruppe. Um diese zu erreichen setzte das Unternehmen auf ein Gewinnspiel, sowie die charly media Standalone Mailings & Facebook-Retargeting. Ziel war das Bewerben von 100 digitalen Lese-Stipendien: Gewinner dieses Angebots hatten die Chance, alle Inhalte von SPIEGEL ONLINE (inkl. Premium-Content) sowie die digitale Ausgabe des Harvard Business Managers kostenlos zu lesen – und zwar für die Gesamtdauer ihres Studiums.

In einer crossmedialen Kampagne, in der Studierende deutschlandweit angegangen und über zwei Online-Touchpoints erreicht wurden, bewarb charly media das Lese-Stipendium.

Durch den Erfolg des Lese-Stipendiums überzeugt, schloss der SPIEGEL
direkt die nächste Kampagne an: Dieses Mal war die Zielgruppe spitzer – Studierende unter 30 Jahren sollten das Angebot erhalten, SPIEGEL+-Inhalte vier Wochen lang kostenlos zu testen. Dabei setzte charly.media auf einen Mix aus drei Touchpoints: Stand Alone-Mailing, Facebook-Retargeting und semesterlange Print-Präsenz auf einer einseitigen Anzeige. Erfahre in unserer Case Study wieso auch diese Kampagne überzeugte.

Aller guten Dinge sind drei: So geht es mit SPIEGEL und charly media weiter

01

Mithilfe von Crossmedia eine junge Zielgruppe erschließen

Studierende sind für den SPIEGEL-Verlag eine wichtige Zielgruppe. Um diese zu erreichen setzte das Unternehmen auf ein Gewinnspiel, sowie die charly media Standalone Mailings & Facebook-Retargeting. Ziel war das Bewerben von 100 digitalen Lese-Stipendien: Gewinner dieses Angebots hatten die Chance, alle Inhalte von SPIEGEL ONLINE (inkl. Premium-Content) sowie die digitale Ausgabe des Harvard Business Managers kostenlos zu lesen – und zwar für die Gesamtdauer ihres Studiums.

In einer crossmedialen Kampagne, in der Studierende deutschlandweit angegangen und über zwei Online-Touchpoints erreicht wurden, bewarb charly media das Lese-Stipendium.

Durch den Erfolg des Lese-Stipendiums überzeugt, schloss der SPIEGEL
direkt die nächste Kampagne an: Dieses Mal war die Zielgruppe spitzer – Studierende unter 30 Jahren sollten das Angebot erhalten, SPIEGEL+-Inhalte vier Wochen lang kostenlos zu testen. Dabei setzte charly.media auf einen Mix aus drei Touchpoints: Stand Alone-Mailing, Facebook-Retargeting und semesterlange Print-Präsenz auf einer einseitigen Anzeige. Erfahre in unserer Case Study wieso auch diese Kampagne überzeugte.

Aller guten Dinge sind drei: So geht es mit SPIEGEL und charly media weiter

Hört sich interessant für Dich an?

Hier geht's zur ganzen Case Study

Erhalte ebenfalls Zugriff auf diese kostenlosen Case Studies

zum Downloadzum Downloadzum Download

Kapten&Son – Launch einer neuen Produktkategorie

Lieferando – Conversion Raten über 7% dank perfekt erreichter Zielgruppe

Roland Berger – erfolgreich mehr BewerberInnen erreichen

Case Study  DER SPIEGEL erreicht crossmedial Studierende als Neukunden